Kopf
Home
Idee & Ziel
Schreib einfach!
Die Texte
Die Autoren
Verein
Buchprojekte
Shop
Presse
Termine
News
Blog
Links
Gästebuch
häufige Fragen (FAQ)
Kontakt
Newsletter
Polizei-Poeten Logo
Polizei
Autorenbeschreibung:
Otmar W. Hansert

Otmar W. Hansert
Wer waren die Geburtshelfer der „Totenkopfbande?“
War es die Inspiration durch seine 3 Kinder oder die Überzeugung, dass eine gehörige Prise Humor zum Festmahl „Leben“ gehört?

Im Nov. 2002 erschien sein Kinderbuch "Berthold Biss - Chef der Totenkopfbande."
Diese campiert in den Sommerferien in ihrem Hauptquartier, einem gesprengten Bunker. Es sind acht Männer: Chef (Berthold Biss), Vergaser-Olli, Mäusebussard, Eisen-Willy, Radieschen, Kamikaze-Fritzi, Handkanten-Johnny und Panzer.
Sie haben natürlich allerlei Unsinn im Kopf. Ihre größte Herausforderung ist die Rettung der Sau Erna. Sie soll geschlachtet werden...

Band II "Berthold Biss Ratten-Ben fordert den Bunker" erschien im Sommer 2004. Auf vielfachen Wunsch seiner jungen Leser wurde ein Mädchen in die Bande aufgenommen.

Unter "Berthold Biss Mitmach-Tour - die vollechtwahren Lausbubengeschichten" führt Otmar Mitmach-Lesungen an ungewöhnlichen Orten, wie z.B. gesprengte Bunker, Burgruinen, Gewölbekeller, aber auch an Schulen durch.

Das Alter seiner Zielgruppe ist 7 - 12 Jahre. Viele Erwachsene fühlen sich ebenfalls dieser Gruppe zugehörig.

Mehr zu Berthold und seiner Totenkopfbande unter

www.berthold-biss.de

eMail an den Autor: tkb@berthold-biss.de

zur Autorenübersicht

Texte von Otmar W. Hansert:
Titel Datum
Berthold Biss und die Totenkopfbande jagen einen Ganoven15.01.2004
* Aktuelles * (19.11.2017)
News:

Neue Texte:
Himmelfahrtskommando (T. Knackstedt)

Neue Autoren:

"Ich entschloß mich von dem Standpunkt meiner eigenen Erfahrungen zu schreiben, von dem was ich wusste und was ich fühlte. Und das war meine Rettung...

... Was ist Original? Alles was wir tun, alles was wir Denken existiert bereits und wir sind nur Vermittler. Das ist alles. Wir machen von dem Gebrauch was bereits in der Luft ist."
Henry Miller, aus einem Interview in den 60-iger Jahren
Newsletter
Zum Bestellen unseres Newsletters senden Sie bitte eine eMail an:
info@polizei-poeten.de

Home   Idee & Ziel   Schreib einfach!   Die Texte   Die Autoren   Verein   Buchprojekte   Shop   Presse   Termine   News   Blog   Links   Gästebuch   häufige Fragen (FAQ)   Kontakt   Newsletter   
Impressum & Datenschutz    eMail an uns

©2002..2017, POLIZEI-POETEN, Volker Uhl, Robinienweg 6, D-79189 Bad Krozingen
Besucher (seit 1.9.2002):
counter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conception


gestaltet von: Web-Conception Internet Service   www.web-conception.de