Kopf
Home
Idee & Ziel
Schreib einfach!
Die Texte
Die Autoren
Verein
Buchprojekte
Shop
Presse
Termine
News
Blog
Links
Gästebuch
häufige Fragen (FAQ)
Kontakt
Newsletter
Polizei-Poeten Logo
Polizei
Meine Zeitreise
Autor: Reinhold Mikuteit
Eingestellt am: 06.07.2003
Dieser Text im pdf-Format: Mikuteit-Biographie.pdf (611 kByte)
Seite 3 von 3

Karlheinz Kleinschmidt, Mitabiturient, und ich strebten jedoch eine andere Lösung an. Wir meldeten uns in Tilsit zur Luftwaffe und erhielten wenige Tage später eine Einberufung nach Neukuren/Samland zu einer Eignungsprüfung für die fliegerische Laufbahn. Ich dachte an eine Ausbildung zum Beobachter oder zum Bordfunker. Aber - wie eigentlich in meinem gesamten Leben - war ein guter Geist bei mir und eröffnete mir eine größere Chance: ich kam zur Pilotenausbildung.
Es war schon seltsam, dass der prüfende Offizier nach Abschluss der schriftlichen Tests nach meinen besonderen Interessen fragte, worauf ich die Musik nannte. Offensichtlich war er auf der gleichen Wellenlänge. Ein Gespräch über Beethoven, Wagner und über den großen Dirigenten Wilhelm Furtwängler ersetzte quasi den Test. Das Ergebnis: ich wurde als einer der wenigen für die Ausbildung als Flugzeugführer zugelassen.
Karlheinz Kleinschmidt kam zur Beobachterausbildung. Er sollte von einem seiner ersten Einsätze mit einer "He 111" bei der "Schlacht um England" nicht zurückkehren. Das Flugzeug wurde über dem Kanal abgeschossen. Die Frage drängt sich bei einer solchen Nachricht auf, was wohl einem selbst bevorstand. Man schien dem Schicksal "in soldatischem Gehorsam und in preußischer Disziplin" ergeben zu sein; man bedachte nicht die Konsequenzen und hatte nicht die geringste Ahnung, welche wirklichen Absichten vom Naziregime verfolgt wurden.
(Fortsetzung im pdf-Dokument)


zurück   1  2  3   
(5790)
Share in Facebook

* Aktuelles * (21.11.2017)
News:

Neue Texte:
Himmelfahrtskommando (T. Knackstedt)

Neue Autoren:

"Ich entschloß mich von dem Standpunkt meiner eigenen Erfahrungen zu schreiben, von dem was ich wusste und was ich fühlte. Und das war meine Rettung...

... Was ist Original? Alles was wir tun, alles was wir Denken existiert bereits und wir sind nur Vermittler. Das ist alles. Wir machen von dem Gebrauch was bereits in der Luft ist."
Henry Miller, aus einem Interview in den 60-iger Jahren
Newsletter
Zum Bestellen unseres Newsletters senden Sie bitte eine eMail an:
info@polizei-poeten.de

Home   Idee & Ziel   Schreib einfach!   Die Texte   Die Autoren   Verein   Buchprojekte   Shop   Presse   Termine   News   Blog   Links   Gästebuch   häufige Fragen (FAQ)   Kontakt   Newsletter   
Impressum & Datenschutz    eMail an uns

©2002..2017, POLIZEI-POETEN, Volker Uhl, Robinienweg 6, D-79189 Bad Krozingen
Besucher (seit 1.9.2002):
counter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conception


gestaltet von: Web-Conception Internet Service   www.web-conception.de