Kopf
Home
Idee & Ziel
Schreib einfach!
Die Texte
Die Autoren
Verein
Buchprojekte
Shop
Presse
Termine
News
Blog
Links
Gästebuch
häufige Fragen (FAQ)
Kontakt
Newsletter
Polizei-Poeten Logo
Polizei
Zwischen vorgestern und morgen
Autor: Bodo Doering
Eingestellt am: 12.11.2009
Dieser Text im pdf-Format: Leseprobe_Ulf.pdf (31 kByte)
In den ersten Tagen des Ruhestandes genoss Ulf es ganz einfach, nicht mehr um halb sechs Uhr morgens aufstehen zu müssen.
Zwar ließ er weiterhin den Hund um diese Zeit in den Garten, damit der dort sein erstes Geschäft erledigen konnte, ging aber nach dessen Rückkehr wieder ins Bett. Er wollte auch Bettina nicht schon so früh im Weg herumstehen oder -sitzen.
Er blieb nun einfach liegen und wartete, bis sich das Gefühl, aufstehen zu wollen, einstellte, wie gesagt „wollen“ – nicht „müssen“. Dies war meist gegen acht Uhr der Fall.

Klicken Sie zum Lesen des gesamten Textes oben auf die pdf-Datei!

Das Buch, 19cm x 12,5 cm, 213 Seiten, ist in 35 Kapitel aufgeteilt. Der Text ist unterhaltend und überwiegend humoristisch in auktorialer Erzählsituation dargestellt. Hierbei schont der Autor seinen Romanhelden keinesfalls, was insofern den Leser amüsieren wird, weil nicht verborgen bleibt, wer sich hinter dem Romanhelden verbirgt.
Den mehrfarbigen Umschlag gestaltete der junge Grafiker Peer Wierzbitzki aus Rimbach.
Dieses Buch regt zum Schmunzeln an. Es ist in 12. Punkt-Schrift verfasst und ist auch für Ältere gut lesbar.
ISBN 978-3-00-026888-5, Preis EUR 11,90 – erhältlich über den Buchhandel oder versandkostenfrei direkt beim Autor: mail@bodo-doering.de


(6207)
Share in Facebook

* Aktuelles * (23.11.2017)
News:

Neue Texte:
Himmelfahrtskommando (T. Knackstedt)

Neue Autoren:

"Ich entschloß mich von dem Standpunkt meiner eigenen Erfahrungen zu schreiben, von dem was ich wusste und was ich fühlte. Und das war meine Rettung...

... Was ist Original? Alles was wir tun, alles was wir Denken existiert bereits und wir sind nur Vermittler. Das ist alles. Wir machen von dem Gebrauch was bereits in der Luft ist."
Henry Miller, aus einem Interview in den 60-iger Jahren
Newsletter
Zum Bestellen unseres Newsletters senden Sie bitte eine eMail an:
info@polizei-poeten.de

Home   Idee & Ziel   Schreib einfach!   Die Texte   Die Autoren   Verein   Buchprojekte   Shop   Presse   Termine   News   Blog   Links   Gästebuch   häufige Fragen (FAQ)   Kontakt   Newsletter   
Impressum & Datenschutz    eMail an uns

©2002..2017, POLIZEI-POETEN, Volker Uhl, Robinienweg 6, D-79189 Bad Krozingen
Besucher (seit 1.9.2002):
counter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conception


gestaltet von: Web-Conception Internet Service   www.web-conception.de