Kopf
Home
Idee & Ziel
Schreib einfach!
Die Texte
Die Autoren
Verein
Buchprojekte
Shop
Presse
Termine
News
Blog
Links
Gästebuch
häufige Fragen (FAQ)
Kontakt
Newsletter
Polizei-Poeten Logo
Polizei
Senioren-Handy
Autor: Peter Rieger
Eingestellt am: 01.05.2007
Zwei meiner älteren Kollegen gingen in den Außendienst und nahmen ein Handy mit. Als sie auf dem Gang an mir vorbeikamen, bat mich der eine, ich möge doch bitte die Geheimzahl eintippen. Ich könne das doch noch ohne Brille, er habe nur eine und müsse sie sonst erst aus seiner Aktenmappe holen. Ich tat es und als die beiden weitergingen, rief ich ihnen nach, dass ich auf meinem Schreibtisch ein „Senioren-Handy“ mit extragroßen Tasten hätte und dass man da beim Eingeben der PIN überhaupt nichts mehr falsch machen könne, weil es eben richtig große Tasten habe.
Die beiden gingen und später, als ich schon nicht mehr dran dachte, stahl sich einer von ihnen zu mir ins Zimmer und fragte, ob er mein „Senioren-Handy“ sehen dürfe. Ich gab ihm den großflächigen Designer-Taschenrechner mit extragroßen Tasten in die Hand und er befingerte das Teil. Während er das tat, schlich sein anderer Kollege herein und wurde recht verlegen, als er seinen sehschwachen Mitfahrer schon bei mir sah. Jetzt stahl ich mich an beiden vorbei und hörte noch, wie der Erste fragte, wo man da hineinsprechen würde. Ich sagte schnell noch, dass dies nur der Taschenrechner sei, mit dem sie die Kosten für eine Zweitbrille ausrechnen könnten und entfernte mich schnell. Größeren Repressalien entging ich nur durch Flucht, weil die Kollegen größere Wurfgegenstände doch noch erkennen konnten.


(5774)
Share in Facebook

* Aktuelles * (21.11.2017)
News:

Neue Texte:
Himmelfahrtskommando (T. Knackstedt)

Neue Autoren:

"Ich entschloß mich von dem Standpunkt meiner eigenen Erfahrungen zu schreiben, von dem was ich wusste und was ich fühlte. Und das war meine Rettung...

... Was ist Original? Alles was wir tun, alles was wir Denken existiert bereits und wir sind nur Vermittler. Das ist alles. Wir machen von dem Gebrauch was bereits in der Luft ist."
Henry Miller, aus einem Interview in den 60-iger Jahren
Newsletter
Zum Bestellen unseres Newsletters senden Sie bitte eine eMail an:
info@polizei-poeten.de

Home   Idee & Ziel   Schreib einfach!   Die Texte   Die Autoren   Verein   Buchprojekte   Shop   Presse   Termine   News   Blog   Links   Gästebuch   häufige Fragen (FAQ)   Kontakt   Newsletter   
Impressum & Datenschutz    eMail an uns

©2002..2017, POLIZEI-POETEN, Volker Uhl, Robinienweg 6, D-79189 Bad Krozingen
Besucher (seit 1.9.2002):
counter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conception


gestaltet von: Web-Conception Internet Service   www.web-conception.de