Kopf
Home
Idee & Ziel
Schreib einfach!
Die Texte
Die Autoren
Verein
Buchprojekte
Shop
Presse
Termine
News
Blog
Links
Gästebuch
häufige Fragen (FAQ)
Kontakt
Newsletter
Polizei-Poeten Logo
Polizei
Hinter dem Rampenlicht
Autor: Jochen Frech
Eingestellt am: 01.04.2007
Dieser Text im pdf-Format: Rampenlicht.pdf (46 kByte)
Alles war still. Ihm kam es vor, als ob kein einziger Zuhörer seinen Platz in dem großen Konzertsaal eingenommen hätte.
Sonst hatte er unmittelbar vor einem Auftritt stets ein leises Flüstern wahrgenommen oder ein letztes Blättern in den Programmheften gehört. Immer herrschte eine leise Unruhe unter den Wartenden, bis er schließlich die Bühne betrat und sich, geblendet vom Rampenlicht, nach einer kurzen Verbeugung in das Dunkel des Konzertsaales hinein, an den Flügel setzte. Immer verebbte der Applaus in diesen Momenten, die er als die Einsamsten seines Lebens empfand, von einer Sekunde auf die andere und wich einer bedrängenden Stille. Erst wenn er die erste Taste anschlug und den vertrauten Klang des Konzertflügels wahrnahm, überkam ihn wieder jene innere Ruhe und Sicherheit die es ihm ermöglichte auf eine geradezu zärtliche und intime Art mit seinem Instrument eins zu werden. Die Musik schuf dann eine Distanz zwischen ihm und dem Publikum. Die Töne hielten die Menschen von ihm fern.

Zum Lesen des gesamten Textes oben auf die pdf-Dateien klicken


(5822)
Share in Facebook

* Aktuelles * (20.11.2017)
News:

Neue Texte:
Himmelfahrtskommando (T. Knackstedt)

Neue Autoren:

"Ich entschloß mich von dem Standpunkt meiner eigenen Erfahrungen zu schreiben, von dem was ich wusste und was ich fühlte. Und das war meine Rettung...

... Was ist Original? Alles was wir tun, alles was wir Denken existiert bereits und wir sind nur Vermittler. Das ist alles. Wir machen von dem Gebrauch was bereits in der Luft ist."
Henry Miller, aus einem Interview in den 60-iger Jahren
Newsletter
Zum Bestellen unseres Newsletters senden Sie bitte eine eMail an:
info@polizei-poeten.de

Home   Idee & Ziel   Schreib einfach!   Die Texte   Die Autoren   Verein   Buchprojekte   Shop   Presse   Termine   News   Blog   Links   Gästebuch   häufige Fragen (FAQ)   Kontakt   Newsletter   
Impressum & Datenschutz    eMail an uns

©2002..2017, POLIZEI-POETEN, Volker Uhl, Robinienweg 6, D-79189 Bad Krozingen
Besucher (seit 1.9.2002):
counter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conception


gestaltet von: Web-Conception Internet Service   www.web-conception.de