Kopf
Home
Idee & Ziel
Schreib einfach!
Die Texte
Die Autoren
Verein
Buchprojekte
Shop
Presse
Termine
News
Blog
Links
Gästebuch
häufige Fragen (FAQ)
Kontakt
Newsletter
Polizei-Poeten Logo
Polizei
Von Landjägern, Funktionswäsche und anderem
Autor: Peter Rieger
Eingestellt am: 03.10.2005
Betäubung
Vor einigen Jahren fuhr ich in meiner Eigenschaft als Polizeibeamter auf dem Land an einer Kirche vorbei. Vor dem Gotteshaus standen der Pfarrer und der Mesner und winkten mir, als sie mich sahen. Die beiden hatten ein Riesenproblem: einige Tauben hatten sich in das Gebetshaus verirrt und fühlten sich darin geborgen. Leider hatten durch diesen Umstand schon einige Heilige modische Strähnchenfrisuren, was den Herren missfiel. Pfarrer und Mesner waren mit ihrem Latein am Ende und fragten, ob es denn statthaft sei, ein Luftgewehr oder eine Steinschleuder einzusetzen, wovon ich ihnen aber dringend abriet. Ich schlug stattdessen vor, eine Schüssel mit Körnern zu füllen und mit geistiger Flüssigkeit aufzugießen; eine gewisse narkotisierende Wirkung würde sich dann einstellen.....Der Mesner tat so und stellte die Schüssel abends im Mittelschiff auf. Als er am nächsten Morgen wieder an seine Arbeitsstelle kam, hatten die ungebetenen Besucher bereits gefrühstückt und torkelten etwas desorientiert mit weichen Beinchen zwischen den Kirchenbänken herum. Pfarrer und Mesner sammelten die Tiere ein und setzten sie dann auf eine Wiese vor der Kirche, wo die betäubten Tauben sich enttäuben konnten. Das sei übrigens sein erster wirklicher Kontakt mit einer Taube gewesen, meinte der Pfarrer und lachte verschmitzt - sonst habe er eigentlich nur mit dem Heiligen Geist zu tun. Der Mesner fügte noch hinzu, dass man die weltlichen Vögel besser der Polizei überlasse, wie sich in diesem Falle gezeigt habe.

   1  2  3  4  5   weiter
(5864)
Share in Facebook

* Aktuelles * (21.11.2017)
News:

Neue Texte:
Himmelfahrtskommando (T. Knackstedt)

Neue Autoren:

"Ich entschloß mich von dem Standpunkt meiner eigenen Erfahrungen zu schreiben, von dem was ich wusste und was ich fühlte. Und das war meine Rettung...

... Was ist Original? Alles was wir tun, alles was wir Denken existiert bereits und wir sind nur Vermittler. Das ist alles. Wir machen von dem Gebrauch was bereits in der Luft ist."
Henry Miller, aus einem Interview in den 60-iger Jahren
Newsletter
Zum Bestellen unseres Newsletters senden Sie bitte eine eMail an:
info@polizei-poeten.de

Home   Idee & Ziel   Schreib einfach!   Die Texte   Die Autoren   Verein   Buchprojekte   Shop   Presse   Termine   News   Blog   Links   Gästebuch   häufige Fragen (FAQ)   Kontakt   Newsletter   
Impressum & Datenschutz    eMail an uns

©2002..2017, POLIZEI-POETEN, Volker Uhl, Robinienweg 6, D-79189 Bad Krozingen
Besucher (seit 1.9.2002):
counter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conception


gestaltet von: Web-Conception Internet Service   www.web-conception.de