Kopf
Home
Idee & Ziel
Schreib einfach!
Die Texte
Die Autoren
Verein
Buchprojekte
Shop
Presse
Termine
News
Blog
Links
Gästebuch
häufige Fragen (FAQ)
Kontakt
Newsletter
Polizei-Poeten Logo
Polizei
Klischee?!
Autor: Joachim Roth
Eingestellt am: 09.03.2005
Ich sitz in meiner Kellerbar
- mein alleiniges Revier -
die Gedanken sind viel schneller
als ich sie bringe aufs Papier:

Mein Sohn bracht heut nen Freund nach Haus
der sieht mich staunend an
sieht so etwa ein Bulle aus?
Er stellte gleich die Frage dann:
ist Dein Revier die Autobahn?
Flitzt Du im Porsche durch das Land?
Kannst Du Karate, Shotokan?
Stellst täglich Verbrecher an die Wand?

Triffst aus hundert Meter du genau
des Mörders Colt in seiner Hand?
lebst du in Scheidung mit Deiner Frau? Hat auch Dein Auto schon mal gebrannt?

Wie ist es, wenn man mit zweihundert und mehr
durch Dörfer und durch Städte heizt?
Wenn man die Kurven kriegt nur quer
weil der Dealer Dich gereizt?
Wie ist's, du stehst auf Helis Kufen
in hundert Meter oder mehr
wenn die von unten rufen:
mach einen Sprung ins tiefe Meer?

Nun, was sollt dem Kind ich sagen,
ihn seiner Illusion berauben,
den grauen Alltag ihm beklagen?
Das wir der Junge mir nicht glauben!
Ich sitz in meiner Kellerbar
- mein alleiniges Revier -
10kg Übergewicht, es ist wahr
und vor mir ein kühles Bier.

Morgen ist es dann soweit
der Spätdienst, der steht an,
die Realität macht sich dann breit
du stehst, so gut es geht,
auch morgen Deinen Mann.



(5698)
Share in Facebook

* Aktuelles * (23.11.2017)
News:

Neue Texte:
Himmelfahrtskommando (T. Knackstedt)

Neue Autoren:

"Ich entschloß mich von dem Standpunkt meiner eigenen Erfahrungen zu schreiben, von dem was ich wusste und was ich fühlte. Und das war meine Rettung...

... Was ist Original? Alles was wir tun, alles was wir Denken existiert bereits und wir sind nur Vermittler. Das ist alles. Wir machen von dem Gebrauch was bereits in der Luft ist."
Henry Miller, aus einem Interview in den 60-iger Jahren
Newsletter
Zum Bestellen unseres Newsletters senden Sie bitte eine eMail an:
info@polizei-poeten.de

Home   Idee & Ziel   Schreib einfach!   Die Texte   Die Autoren   Verein   Buchprojekte   Shop   Presse   Termine   News   Blog   Links   Gästebuch   häufige Fragen (FAQ)   Kontakt   Newsletter   
Impressum & Datenschutz    eMail an uns

©2002..2017, POLIZEI-POETEN, Volker Uhl, Robinienweg 6, D-79189 Bad Krozingen
Besucher (seit 1.9.2002):
counter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conception


gestaltet von: Web-Conception Internet Service   www.web-conception.de