Kopf
Home
Idee & Ziel
Schreib einfach!
Die Texte
Die Autoren
Verein
Buchprojekte
Shop
Presse
Termine
News
Blog
Links
Gästebuch
häufige Fragen (FAQ)
Kontakt
Newsletter
Polizei-Poeten Logo
Polizei
Die Menschmaschinen
Autor: Robert(a) Zimmermann
Eingestellt am: 29.01.2005
Zerbeultes Blech,
zersplittertes Glas.

Es ist Nacht,
Dunkelheit für Mensch und Natur.

Scheinwerfer blenden,
Blaulichter blinken.

Unüberhörbar stetig das Geräusch des Stromaggregats
- wie ein leiser Trauergesang.

Über allem der Geruch nach verschmortem Kunststoff.

Hektisch laufen Menschen umher,
Anweisungen laut und klar.
- in Bewegung bleiben
- Stille vermeiden.

Ruhig und teilnahmslos steht der todbringende Baum
– ein kleiner Kratzer nur.
Still steht der Notarzt, mit gefalteten Händen über Dir.
Er betrachtet Dich schweigend - als wärest Du sein Sohn.

Du warst betrunken leichtsinnig,
unangeschnallt.
Warnungen deiner Freunde hast du ignoriert.

Nun tritt Dein Bruder an meine Seite,
die Augen ohne Tränen – mit klarer Stimme.
Es ist die Rede vom Alter Deines Autos,
den fehlenden Airbags.
Wie ein Gespräch unter Fachleuten
- gerade so, als wäre das hier nicht passiert.

Zwei Menschmaschinen funktionieren
- wie Maschinen es eben tun.


(6072)
Share in Facebook

* Aktuelles * (24.11.2017)
News:

Neue Texte:
Himmelfahrtskommando (T. Knackstedt)

Neue Autoren:

"Ich entschloß mich von dem Standpunkt meiner eigenen Erfahrungen zu schreiben, von dem was ich wusste und was ich fühlte. Und das war meine Rettung...

... Was ist Original? Alles was wir tun, alles was wir Denken existiert bereits und wir sind nur Vermittler. Das ist alles. Wir machen von dem Gebrauch was bereits in der Luft ist."
Henry Miller, aus einem Interview in den 60-iger Jahren
Newsletter
Zum Bestellen unseres Newsletters senden Sie bitte eine eMail an:
info@polizei-poeten.de

Home   Idee & Ziel   Schreib einfach!   Die Texte   Die Autoren   Verein   Buchprojekte   Shop   Presse   Termine   News   Blog   Links   Gästebuch   häufige Fragen (FAQ)   Kontakt   Newsletter   
Impressum & Datenschutz    eMail an uns

©2002..2017, POLIZEI-POETEN, Volker Uhl, Robinienweg 6, D-79189 Bad Krozingen
Besucher (seit 1.9.2002):
counter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conception


gestaltet von: Web-Conception Internet Service   www.web-conception.de