Kopf
Home
Idee & Ziel
Schreib einfach!
Die Texte
Die Autoren
Verein
Buchprojekte
Shop
Presse
Termine
News
Blog
Links
Gästebuch
häufige Fragen (FAQ)
Kontakt
Newsletter
Polizei-Poeten Logo
Polizei
Aus der Biographie einer Büroklammer
Autor: Peter Willers
Eingestellt am: 05.09.2004
…ja, da hockten sie nun, magnetisch aufgeladen, ein gutes Dutzend Büroklammern aus aller Herren Länder.
Da war der draufgängerische Fred Klammer, der sich schon in früherer Jugendzeit seinen Draht mächtig hatte verbiegen müssen. Zuletzt war er in einem privaten Haushalt tätig und hatte dort tapfer unbezahlte Stromrechnungen zusammengehalten.
Vier Jahre ging das so, bis schließlich sein Arbeitgeber, ein 57jähriger arbeitsloser Buchhalter, das Arbeitsverhältnis beendete und ihn mitsamt der Rechnungen aus dem Fenster war.
Da gab es kein Halten mehr für Fred, das Papier entglitt ihm und er landete auf dem Gehweg.
Zehn lange Tage und Nächte lag er dort. Er wurde getreten, beschmutzt und bespritzt. Seine Kupferhaut begann allmählich anzulaufen bis schließlich, ja bis schließlich eines Tages der pensionierte Polizeibeamte Günter Jawoll gesenkten Hauptes mit seinem Dackel Wiewaldi des Weges kam und den Fred erblickte. Sofort erkannte der pedantische Kleingeist, dass hier ein wertvoller Büroartikel auf seine Rückführung in den täglichen Dienst wartete, ja sich förmlich aufdrängte!
Da wurde es dem Fred wieder warm um den Draht, als er in der Hand des alten Wachtmeisters lag. Fred, der in seiner tiefsten Klammerseele bereits mit seinem Leben abgeschlossen und den Glauben ans Duale System gänzlich verloren hatte, fasste wieder neuen Mut.


   1  2   weiter
(6155)
Share in Facebook

* Aktuelles * (21.11.2017)
News:

Neue Texte:
Himmelfahrtskommando (T. Knackstedt)

Neue Autoren:

"Ich entschloß mich von dem Standpunkt meiner eigenen Erfahrungen zu schreiben, von dem was ich wusste und was ich fühlte. Und das war meine Rettung...

... Was ist Original? Alles was wir tun, alles was wir Denken existiert bereits und wir sind nur Vermittler. Das ist alles. Wir machen von dem Gebrauch was bereits in der Luft ist."
Henry Miller, aus einem Interview in den 60-iger Jahren
Newsletter
Zum Bestellen unseres Newsletters senden Sie bitte eine eMail an:
info@polizei-poeten.de

Home   Idee & Ziel   Schreib einfach!   Die Texte   Die Autoren   Verein   Buchprojekte   Shop   Presse   Termine   News   Blog   Links   Gästebuch   häufige Fragen (FAQ)   Kontakt   Newsletter   
Impressum & Datenschutz    eMail an uns

©2002..2017, POLIZEI-POETEN, Volker Uhl, Robinienweg 6, D-79189 Bad Krozingen
Besucher (seit 1.9.2002):
counter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conception


gestaltet von: Web-Conception Internet Service   www.web-conception.de