Kopf
Home
Idee & Ziel
Schreib einfach!
Die Texte
Die Autoren
Verein
Buchprojekte
Shop
Presse
Termine
News
Blog
Links
Gästebuch
häufige Fragen (FAQ)
Kontakt
Newsletter
Polizei-Poeten Logo
Polizei
Unser Gästebuch

Neuen Eintrag ins Gästebuch schreiben


(79)
Am 16.01.2005 um 15:02 Uhr schrieb Heidi (mail@hl-lyrik.de):

weder Heckenschütze noch Polizistin, möchte ich doch einen Gruss hinterlassen, nachdem ich mich durch einige eurer sehr guten Texte gelesen habe.

Ich schaue wieder rein..

Heidi




(78)
Am 12.01.2005 um 12:32 Uhr schrieb Gerald Probst aus Ludwigsburg (probst@luwo.de):

Also ich habe heute den Artikel in der Ludwigsburger Kreiszeitung gelesen "Wie aus einem Hauptkommissar ein Poet wird", insbesondere die Leseprobe aus der Feder von Volker Uhl mit dem Titel "Bemühen".
Lieber Herr Uhl, malen Sie Aquarelle (wie einige Ihrer Kollegen) oder spielen Sie Pingpong, aber verschonen Sie die Menscheit mit solchen Ergüssen.


(77)
Am 10.01.2005 um 14:59 Uhr schrieb karl hasler aus neuhausen:

ihr seid echt gut! nicht nur, dass ihr uns täglich beschütz, nein auch diese seite ist ein wohlgewollter beitrag unserer treuen freunde & helfer. vielen dank & weiter so, bleibt froh, so oder so, hollollooo


(76)
Am 04.01.2005 um 11:59 Uhr schrieb Gudula Heugel aus Ludwigshafen (info@super-books.de):

Mit den besten Wünschen für ein gutes Neues Jahr 2005 und einem Gruß hier im Gästebuch möchte ich mein Lob für diese schöne Seite ausdrücken.
Vielleicht ist die "Perle" eines Polizei-Poeten auch beim laufenden Anthologie-Projekt auf www.super-books.de
dabei ;-)

Viel Freude beim Schreiben!




(75)
Am 20.12.2004 um 23:34 Uhr schrieb Christoph aus Angelbachtal-Süd (stics@gmx.net):

Wunderbare Seite wurde hier vollbracht,
aus dem tiefsten Inneren unserer Staatsmacht.
Keine Knüppel, keine SOKO, keine Randale in Nacht -
nur die Pozilei wie sie lebt und lacht!

Weiter so.





(74)
Am 20.12.2004 um 15:42 Uhr schrieb Jan aus Deutschland:

write on you crazy diamond...


(73)
Am 14.12.2004 um 03:21 Uhr schrieb Peter aus Heilbronn:

Hallo ! Hab durch die Fernsehberichterstattung von Eurer Site erfahren. Bin noch am zweifeln..ich denke ich werde einen Schreibversuch starten...


(72)
Am 05.12.2004 um 21:06 Uhr schrieb Christoph aus Basel (crimson@gmx.ch):


Hallo Miteinander, ich habe heute auch die Sendung im SWR 1 über die Polizeipoeten, von der Schweiz aus verfolgen können. Die Vorträge haben mich sehr berührt...vielen Dank.


* Aktuelles * (25.11.2017)
News:

Neue Texte:
Himmelfahrtskommando (T. Knackstedt)

Neue Autoren:

"Ich entschloß mich von dem Standpunkt meiner eigenen Erfahrungen zu schreiben, von dem was ich wusste und was ich fühlte. Und das war meine Rettung...

... Was ist Original? Alles was wir tun, alles was wir Denken existiert bereits und wir sind nur Vermittler. Das ist alles. Wir machen von dem Gebrauch was bereits in der Luft ist."
Henry Miller, aus einem Interview in den 60-iger Jahren
Newsletter
Zum Bestellen unseres Newsletters senden Sie bitte eine eMail an:
info@polizei-poeten.de

Home   Idee & Ziel   Schreib einfach!   Die Texte   Die Autoren   Verein   Buchprojekte   Shop   Presse   Termine   News   Blog   Links   Gästebuch   häufige Fragen (FAQ)   Kontakt   Newsletter   
Impressum & Datenschutz    eMail an uns

©2002..2017, POLIZEI-POETEN, Volker Uhl, Robinienweg 6, D-79189 Bad Krozingen
Besucher (seit 1.9.2002):
counter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conceptioncounter by web-conception


gestaltet von: Web-Conception Internet Service   www.web-conception.de